Hansegger - Allianz - Vereinigung moderner Schweizer Künstler

Die Künstlergruppe "Allianz" wurde 1937 gegründet und zählte unter anderem Max Bill, Walter Bodmer, Camille Graeser, John Konstantin Hansegger, Leo Leuppi, Richard Paul Lohse, Sophie Taeuber-Arp und Verena Loewensberg zu ihren Mitgliedern.

Diese Vereinigung moderner Schweizer Künstler orientierte sich an der von Max Bill inspirierten Zürcher Schule der Konkreten.

 

In den Jahren 1942 - 1947 nimmt Hansegger fast an allen Ausstellungen der Künstlervereinigung teil.

An der Ausstellung 1947 im Kunsthaus Zürich ist Hansegger mit drei Werken vertreten: